KARHU - EINE MARKE MIT GESCHICHTE

1916

KARHU WURDE GEGRÜNDET

Ab sportartiklar Oy gründet eine kleine Werkstatt in der Innenstadt von Helsinki, in der aus lokalem Birkenholz die ersten Produkte entstehen: Speere, Skier und Disken. Auch Laufschuhe werden entwickelt und landen an den Füßen von Hannes Kolehmainen, dem ersten "Fliegenden Finnen", und Ville Ritola.

1920

FLYING FINNS

Der Firmenname wird in Karhu geändert, das finnische Wort für Bär. Die "fliegenden Finnen" dominieren die Laufstrecken in der ganzen Welt und verschaffen den Karhu-Laufschuhen Anerkennung. Oh, und ein Typ namens Paavo Nurmi kehrt mit neun olympischen Goldmedaillen nach Hause zurück.

1950

DIE DREI STREIFEN

Karhu dominiert die Olympischen Spiele 1952 in Helsinki mit 15 Goldmedaillen-Spikes, darunter auch die von Emil Zatopek. Karhu verkauft sein Markenzeichen mit den drei Streifen an eine wohlbekannte Sportschuhfirma, die es bis heute verwendet.

1960

M-SYMBOL

Karhu lässt sein berühmtes M-Symbol - das einzige Markenzeichen, das bei Laufschuhen verwendet wird - offiziell registrieren, abgeleitet von dem Wort "Mestari", was auf Finnisch "Champion" bedeutet. Verschiedene Designs des M-Logos haben im Laufe der Jahre Karhu-Schuhe geziert und sich auch heute noch in Gebrauch.

1970

AIR DÄMPFUNG

Karhu setzt seine Tradition der effizienzgetriebenen Innovation fort und entwickelt das erste patentierte "Air Cushion" Zwischensohlensystem für seine Laufschuhe.

1986

FULCRUM

Die Zusammenarbeit von Karhu mit der Universität von Jyväskylä führt zur Entwicklung der "Fulcrum"-Technologie. Fulcrum ist eine Zwischensohlentechnologie, die darauf ausgelegt ist, die Vorwärtsbewegung effizient zu unterstützen..

2018

PASSFORM DURCH ORTIX

Ortix steht bei KARHU für Passform, die auf über 2 Millionen 3D-Scans von Läuferfüßen basiert. Was 2018 mit der Einführung des Karhu Ikoni begann, dem 1. Modell, das mit ORTIX designt wurde, bieten wir nun alle unsere Schuhmodelle mit ORTIX Fit an, basierend auf tatsächlichen Scandaten in den Volumen Regular, HiVo und für Damen als Herafit.